Tel: 081 525 45 70
Image with a border and FancyBox

Es gibt viele Gründe für den Zahnausfall. Brüche, Karies oder Parodontitis sind nur einige von ihnen.
Wenn ein Zahn oder mehrere Zähne ersetzt werden müssen, dann sind Zahnimplantate eine gute Wahl. Ein Zahnimplantat besteht aus einer kleinen aber starken Schraube aus biokompatiblen Metallen oder Keramik. Diese wird unter lokaler Anästhesie in den Kieferknochen eingesetzt und verwächst mit dem Kieferknochen. Es ersetzt die fehlende Zahnwurzel und agiert als Unterstützung für die Krone, Brücke oder das Gebiss.
Das Zahnimplantat ist ein guter Weg um fehlende Zähne mit einer fixierten und ästhetischen Lösung zu ersetzen, während die gesunden, benachbarten Zähne intakt bleiben. Zahnimplantate wurden 1965 durch einen schwedischen Chirurgen namens Per-Ingvar Brånemark erfunden. Seither wurden viele Jahre in die Forschung und Entwicklung investiert, welches die Behandlungen und die Möglichkeiten der Zahnimplantate heute stark verbessert.

Die Behandlungsschritte

Beratung
Wir beginnen mit einer Beratung in der wir Ihre Bedürfnisse und Wünsche besprechen. Wir sammeln alle benötigten Informationen um die Behandlung gut zu planen und um zu sehen, welche Möglichkeiten wir für Sie haben.
Manchmal ist es möglich, Kronen oder mehrere Zähne direkt auf den eingesetzten Implantaten zu platzieren, und manchmal müssen wir die Heilung zwischen dem Knochen und dem Implantat abwarten, bevor wir neue Zähne anbringen können. Wenn das direkte Einsetzen nicht möglich ist, dann können wir Ihnen stets eine temporäre Lösung bieten.

Gemeinsam gehen wir durch die Behandlung und wir geben Ihnen auch eine Schätzung bezüglich der Zeit und der Kosten für die Behandlung.

Vor der Operation

Es ist sehr wichtig, dass Sie das SmilePraxis Formular mit der Gesundheitserklärung ausfüllen, sodass wir alle notwendigen Informationen erhalten und je nach Bedarf extra Vorsichtsmassnahmen anwenden können.

Sollten Sie blutverdünnende Medikamente einnehmen, wie beispielsweise Marcoumar, dann ist es sehr wichtig, dass Sie uns darüber informieren. Wir beziehen dann Ihren Kardiologen in die Behandlung ein um sicherzugehen, dass Sie vor der Operation gute Blutwerte besitzen.

Sollten Sie sich bisphosphonaten Behandlungen unterziehen oder diese erhalten haben, dann könnte sich eine Operation im Mund manchmal als gefährlich herausstellen. Informieren Sie uns und wir bestimmen ob dies gefährlich für Sie ist oder nicht.

Implantat-Chirurgie

Das Verfahren wird unter Lokalanästhesie durchgeführt und ist daher schmerzlos. Um das Risiko von Komplikationen zu minimieren, arbeiten wir bei der Implantat-Chirurgie stets steril. Dies bedeutet, dass wir sterile Kleidung tragen und dass Sie mit einem sterilen Tuch bedeckt werden, welches eine Öffnung für Mund und Nase aufweist.
Wir geben Ihnen Schmerztabletten, Antibiotikum und wenn notwendig auch Beruhigungsmittel. Sollten wir Ihnen ein Beruhigungsmittel verabreichen, dann ist es Ihnen nicht gestattet am gleichen Tag Auto zu fahren und es wäre gut, wenn nach der Operation jemand auf Sie wartet.
Manchmal können während der Operation unerwartete Knochenschäden gefunden werden. In diesen Fällen könnte ein Knochenaufbau notwendig sein. Dies könnte dann die Heilungszeit verlängern und die Gesamtkosten im Vergleich zu den geschätzten Kosten verändern, aber nicht mehr als um maximal CHF 1200.

Nach der Operation
Die Symptome nach der Operation variieren von Person zu Person, doch Sie sollten sich stets auf etwas Schmerzen und Schwellungen einstellen. Um die Probleme nach der Operation zu minimieren, bieten wir Ihnen die notwendigen Medikamente und Anweisungen, wie Sie den behandelten Bereich pflegen können.

Um eine gute Prognose für das Implantat / die Implantate zu erhalten und die Heilung zu verbessern, ist es wichtig, dass Sie nicht rauchen und eine gute Mundhygiene verfolgen.

Etwa 1 – 2 Wochen nach der Operation nehmen wir eine Nachkontrolle vor und entfernen die Naht.


  • Konventionelle 3 gliedrige Brückenversorgung & implantatgetragener Einzelzahnersatz Straumann Implantate



  • Konventionelle 3 gliedrige Brückenversorgung & implantatgetragener Einzelzahnersatz Straumann Implantate



  • NOTFALL


    milky-way

    Ihr Notfall Zahnarzt in der Region Landquart. SmilePraxis behandelt Sie im Notfall am selben Tag, auch am Wochenende.


  • ZAHNKONTROLLE


    milky-way

    Eine allgemeine Zahnkontrolle ist wichtig um den Zustand ihrer Zähne festzustellen.


  • ÄSTHETISCHE ZAHNMEDIZIN


    milky-way

    Sind Sie unzufrieden mit Ihrem Lächeln? In der ästhetischen Zahnmedizin gibt es viele Möglichkeiten um Ihre Zähne zu verschönern.


  • KRONEN/BRÜCKEN


    milky-way

    Keramische Restaurationen für ein schönes Lächeln und eine langzeitige Haltbarkeit.

© Copyright 2016 SmilePraxis

SmilePraxis - Ihr Zahnarzt in der Bündner Herrschaft